Über mich


 

1970 in Wien geboren. Psychologie und Psychotherapie haben mich schon seit meiner Schulzeit fasziniert.

Ich freue mich, dass es mir möglich war, meine berufliche Karriere in Großkonzernen mit der psychotherapeutischen Tätigkeit, seit 2002 in eigener Praxis, in Einklang zu bringen.

Ein großes Dankeschön dafür an alle meine bisherigen Vorgesetzten. Durch diesen Hintergrund ist es mir möglich, in beiden Berufen die jeweils andere Perspektive („die menschliche Seite mit ihren Bedürfnissen“ bzw. „die Leistungskultur der Wirtschaftswelt“) zu berücksichtigen. Kurz gesagt: Es ist meine Leidenschaft, Menschen bei Ihrem Wohlbefinden und Erfolg zu helfen – in der Wirtschaft wie in der therapeutischen Praxis.

Aus- und Weiterbildungen

Psychologiestudium, Universität Wien.

Diplomarbeit: „Direkte versus projektive Messung der Arbeitszufriedenheit“,

Dissertation: „Wiederholungsverhalten, Rollenzuschreibung und Bindungserwartungen des Patienten in der therapeutischen Beziehung. Eine Zusammenführung von Bindungstheorie und Personzentrierter Psychotherapie.“

 

Psychotherapeutenausbildung in Personzentrierter Psychotherapie nach Carl R. Rogers,

Propädeutikum und Fachspezifikum, APG/IPS, Eintrag in Psychotherapeutenliste des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen.

 

EMDR Level A+B+C, EMDR Institut Österreich, www.emdr.at.

 

Hypnosetherapie (3-jähriges Curriculum) bei ICHP Deutschland, Institute of Clinical Hynotherapy & Psychotherapy (ICHP), www.ichp.de

 

Cranio Sacrale Therapie (Kurse CST I, CST II, CST III(SEE I), CST IV (SEE II), Upledger Institut Österreich, http://www.upledger.at

 

Lehrgang Systemische Strukturaufstellungen nach M. Varga von Kibéd, EAST, Dr. Renate Edelbauer-Daimler

 

Lehrgang Organisations- und Teamentwicklung, Hernstein – International Management Institute, http://www.hernstein.at

 

Führungskräfteprogramm der Industriellenvereinigung „Zukunft.Frauen“, Frauen in Führungspositionen, die auf dem Weg ins Top-Management, in den Vorstand bzw. in den Aufsichtsrat sind, www.zukunft-frauen.at

 

Lehrgang „Controlling für Nonprofitorganisationen“,

Wirtschaftsuniversität – Controllinginstitut, http://www.oeci.at

 

Lehrgang „Arbeitsrecht im Personalwesen“, WIFI-Wien, http://www.wifi.at

 

Lehrgang „Energy Psychology“ nach Dr. Fred F. Gallo, http://www.energypsych.com

 

Erfahrungshintergrund Wirtschaft

Tätigkeitsschwerpunkte in Talent Management, Organisations- und Teamentwicklung, Business Excellence Management, Personal- und Managemententwicklung, Training, Recruiting und Merger & Acquisition.

 

2010 - 2019: Group Head of Organisational Effectiveness (2017 – 2019) und “Head of Talent Management (2010- 2016) bei Mondi AG

 

2008 – 2010: Head of Talent Management Europe bei Baxter BioSciene

2003 – 2008: Leitung Organisationsentwicklung, Business Excellence & Strategy Group, Verbesserungssysteme, Training & Recruiting bei General Motors Powertrain Austria GmbH.

 

1998 – 2002: Human Resources Director bei T-Systems Austria (Deutsche Telekom)

1994 – 1998: Leitung Personalentwicklung & Recruiting bei Kreditschutzverband von 1870

1992 – 1994: Psychologische Marktforschung; Personalberatung

Dr. U. Rams. Psychotherapie in ganzheitlichen Lebensfragen

Psychotherapie in eigener Praxis:

  •  Seit 2002 Psychotherapien in eigener Praxis
  • 2000 - 2003 im Verein Hemayat - Psychotherapie für Folter- und Kriegstraumatisierte
  • 1995 - 2000 psychologische Beratungen bei Haus Immanuel (Caritas-Heim für Frauen und Kinder), Telefonsseelsorge der Erzdiözese Wien, Mobiles Caritas Hospiz.